Referenzen2018-05-16T09:18:21+00:00

Kundenreferenzen von Hallux-Schiene.ch

Die Erkrankung „Hallux Valgus“ – vielen auch als Hammerzeh bekannt – ist eine Fehlstellung der Zehen und kann durch verschiedene Faktoren entstehen. Zum einen ist diese Art Erkrankung sicherlich vererbbar, hinzu können aber auch Gründe wie das Tragen von zu engen, zu spitzen oder zu hohen Schuhen kommen. Auch Erkrankungen der Gelenke können ein Grund für diese Fuss Fehlstellung sein. Daher sind in den meisten Fällen auch Frauen von dieser Krankheit betroffen.

Die Hallux Valgus Zehenschiene ist eine leichte und praktische Therapie, die zu Beginn der Krankheit eingesetzt werden kann. Keinesfalls ist es möglich den Hallux Valgus mit dieser Schiene komplett zu heilen, jedoch kann eine Verschlimmerung der Krankheit vorgebeugt, und kleine Fehlstellungen korrigiert werden. Gleichermassen trägt die Hallux Valgus Zehenschiene dazu bei, dass der betroffene Patient mit weniger Schmerzen in den Zehen und Füssen leben kann. Daher wird diese Schiene in der Regel nachts angewendet, damit ein ruhiger und ausreichender Schlaf gegeben ist.

Dass das Tragen von zu hohen und zu engen Schuhen schädlich ist, weiss mittlerweile wohl auch jede Frau. Daher kann ich nur empfehlen, sobald bei Ihnen eine leichte Verkrümmung der grossen Zehe festzustellen ist, oder sich Schmerzen in den Zehen und Füssen häufig wiederholen, möglichst schnell einen Arzt aufzusuchen. Lassen Sie sich dringend auf einen Hallux Valgus untersuchen und starten Sie möglichst frühzeitig mit der Therapie mithilfe der Hallux Valgus Zehenschiene.

Dr. med. Norman Dean, Mediziner und Arzt aus Herisau

Unser Bestseller: Kombiangebot Hallux Valgus Schiene und Bandage (4er-Set)

„Durch meinen Job als Assistentin der Geschäftsführung muss ich leider meistens Schuhe mit Absätzen tragen. Auch wenn meine Schuhe keine High Heels sind habe ich eine Neigung zum Hallux Valgus. Oftmals lag ich mit Schmerzen in den Zehen die ganze Nacht wach. Nachdem ich über diese Hallux Schiene von PedEx gelesen habe, habe ich mir diese gleich bestellt. Diese trage ich nun jede Nacht wenn ich schlafe und es ist tatsächlich so, dass ich keine Schmerzen mehr habe und durchschlafen kann. Die Schiene stützt die Zehe sehr gut.”

Saskia F., aus Luzern

„Die Therapie mit der PedEx Schiene und Hallux Bandage ist einfach und praktisch. Ich kann jedem nur dazu raten. Daumen hoch!“

„Als mein Arzt bei mir einen Hallux Valgus Krankheit feststellte war ich in dem Moment etwas hilflos. Ich bekam die Krankheit aufgrund hoher Absätze bei den Schuhen. Doch der Arzt riet mir die Anwendung der Hallux Zehenschiene, da die Krankheit noch ganz am Anfang sei. Ich trage diese Schiene nun bald jeden Tag und meine Füsse fühlen sich gleich viel wohler.

Tim W. , aus Frankfurt

Top Schiene und Bandage. Preis-/Leistung ist der Hammer. Ich habe zwar nur an einem Fuss den Hallux valgus, aber so habe ich noch eine Ersatzschiene und Bandage. Meine Füsse schmerzen nicht mehr. Ich kann das Set jedem weiterempfehlen.

Jasmin P. , aus Zürich

Das Kombi Set von Pedex ist das Beste was mir je passieren konnte. Leider habe ich eine Fehlstellung der großen Zehe an beiden Füssen. Nach Rücksprache mit meinem Arzt ist die Erkrankung noch mit einer Schiene behandelbar und kann zumindest gestoppt werden. Zuerst hatte ich Panik vor diesem Teil, aber die Anbringung am Fuss ist kinderleicht und tut auch wirklich nicht weh.

Janny P. , aus St. Gallen

„Ein dickes Plus für die Pedex Schiene. Die Anwendung ist wirklich einfach und kann ohne Hilfe eines Arztes durchgeführt werden. Des Weiteren kann selbst entschieden werden, wann diese Schiene angebracht werden soll. Ich nutze sie manchmal auch direkt nach der Schule vor dem Fernseher, da ich nachts zu unruhig im Bett bin. Außerdem ist die Schiene nicht teuer – bei anderen Anbieter sah ich diese Preise für eine Schiene, hier kriegt man gleich zwei.

Franziska T. , aus Wetzikon

„Anfangs habe ich mich geschämt, als ich von dieser Hallux Schiene gehört habe. Denn ich dachte diese immer und am Tage tragen zu müssen. Ich habe meine Kumpels schon lachen sehen. Aber als ich die Schiene bestellt habe konnte ich aufatmen. Denn diese Schiene soll und kann nur ohne Schuhe getragen werden, somit also nur zuhause. Für das Tragen am Tag wurde mir die Bandage empfohlen. Ich trage die Schiene fortan immer beim Schlafen und meine Erkrankung ist nicht schlimmer geworden.“

Karsten G. , aus Dietikon